Slide background

Tailor Made Excursions

Private Guides

Individual Experiences

Local Knowledge

 

Preview Edition

 

 

Rundfahrten durch die wunderschöne Halkidiki

Erkunden des Holomondas Gebirges, Einheimische kennenlernen und dessen Geschichten hören, wunderschöne Häfen zum verweilen und Essen was die Gaumen verwöhnt.
Besichtigen von typischen Orten wie Arnea oder Parthenonas in Nea Marmaras mit Blick über die Kleinstadt und die Schildkröten Insel. Vourvourou .. das Teuerste Plätzchen auf der Sithonia wenn man etwas kaufen möchte. Die 6 kleinen Inseln vor Vourvourou und die vergessene Stadt in Sykia … all dies und ein kleines Kaffee oben am Berg mit Blick auf den Athos und Sithonia.
Zur Nachmittagszeit kann man mit Schafen oder Ziegen auf der Strasse rechnen.

Possidi und Athitos … Agios Paraskewi .. Sani Resort und viele andere kleine Dörfer, sollten auf der Kassandra nicht unbeachtet bleiben. An den unterschiedlichsten Orten befinden sich Historische Bauwerke und auch Ausgrabungsstellen die von der Geschichte Griechenlands und Halkidiki zeugen.

Viele Tavernen wo Ihren Erwartunge an typisches griechisches Essen gerecht wird.

Thessaloniki gehört zwar nicht zu Halkidiki aber ist immer einen Ausflug wert. Vom Epta Pirgo bis zur Ladadika und weiter zum Weissen Turm und den berühmten Schirmen … die Promenade vom Hafen bis zum Roten Haus .. Inliner Fahhrad oder auch anmieten einer Kutsche mit dem wunderschönen Sonnenuntergang und der Skyline von Thessaloniki.

Ouranopoulis … ein kleiner Ort und der letzte Ort vor dem Übergang zum Heiligen Berg. Dieser ist von 2 Stellen begehbar .. aber nur für die Männer. Einmal etwas ausserhalb von Ouranopoulis und einmal mit dem Boot bis zum Hafen von Dafni. In Ouranopoulis kann man auf einer 3 stündigen Fahrt die Klöster besichtigen und bei viel Glück auch Gesellschaft der Delphine haben, welche das Boot begleiten.
Nea Roda und Ierisso bieten einen wunderschönen Ausblick an in Richtung Olympiada und Strationi.

Auf Wunsch werden auch Touren zum Olymp und Meteora angeboten.. welche individual abgestimmt werden.

Weiterhin richten wir die Touren nach Ihren Wünschen und Vorstellungen aus.

 

 

 

Touren außerhalb von Halkidiki

 

 

Ausflug zu den Wasserfall von Edessa

Edessa ist eine Stadt und Gemeinde im Regierungsbezirk Pella und liegt ca. 2 Stunden mit dem Auto von Nea Moudania entfernt.
Edessa ist vor allem durch ein grünes Zentrum und die vielen Flüsse bekannt. Highlight ist der beeindruckende Wasserfall an den Klippen der Stadt.
Durch einen kleinen Gang kommt man hinter den Wasserfall und hat einen traumhaften Blick durch den Wasserfall auf das Landschaftpanorama der Gegend. Es lassen sich auch Tropfsteinformationen bewundern, welche sich in einer Höhle hinter dem Wasserfall befinden.
Die Einheimischen nennen ihren Wasserfall „Karanos“. Er stürzt 70 Meter in die Tiefe.
Desweiteren gibt es viele Möglichkeiten sich einen angenehmen Tag am Wasserfall zu gestalten incl einer Parklandschaft.
Für ein Abendessen kenne ich eine kleine Taverne in Giannitsa, wo es die besten Vorspeisen gibt die ich bisher gegessen habe.
Nach dem Essen fahren wir wieder zurück zum Ausgangspunkt des Tagesausfluges.

Abfahrt - 9 Uhr
Ausgangspunkt des Tagesausfluges nach Vereinbarung

 

 

 

Halkidiki Guide

Jeanette Kuehn
Mobil (Germany): +49 176 24396846
Mobil (Austria): +43 660 9221467
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Facebook: @halkidiki.urlaub